Den Fön kriegen

10700729_10152903980184461_3636146317613079299_o

Auf Anraten unseres Restaurators habe ich mir einen Fön mit digitaler Anzeige gekauft.

1932633_10152903976099461_1058796112972505675_o

Man kann sich mit 350 °C die Haare trocknen, aber das bringt nichts.

10485946_10152903983864461_3423608482372510412_o

Jedenfalls den Haaren. Dem Fensterrahmen bringt das schon was: Nacktheit von Farbe! Leider fehlt nun die Scheibe. Ich muss noch üben.

10849794_10152903977354461_9067096627187820163_n

So sieht ein fertig restauriertes und grundiertes Fenster aus. Gestrichen werden muss es noch, aber erst im Frühjahr.

10827927_10152903989464461_8470232809406898798_o

Und dann dieser Boden. Eben wie eine Tafel Schokolade (eben nicht eben).

10733872_10152903990884461_8136328580327825297_o

Wie soll auf dieser Buckelpiste ein Teppich liegen? Richtig, mit Verlegeplatten.

10476356_10152903995014461_6949302217304410912_o

Und nun? Schachbrettmuster oder Linien?

10850290_10152904034299461_4160044444832603240_n

Ich kann die Platten nicht ferigsägen, denn ich habe lebendige Nachbarn. Aber ein Lichtlein kann ich anschließen. Und jetzt gehe ich ins Bett.

Advertisements

8 Kommentare zu „Den Fön kriegen“

  1. Ja. Alles wird gefönt. Das geht blitzschnell. Ab er man sollte es zu zweit machen, sonst tut einem der Arm weh. Und die Schulter! Auweh!!

    1. #handvormkopf? Steht das für Geistesblitz oder höflich für #brettvormkopf. Dein Hintern wirds dir wärmstens danken, wenn du auf dem Debbich sitzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s