Der Costa-Rica-Automarmeladen-Kauf

WP_20151218_005 - Kopie

Wie zum Teufel komme ich hier her?

WP_20151218_010

Schließlich ist es hierzulande unwirtlich, gerade.

WP_20151218_002 - Kopie

Aber das ist mir ja egal. Ich bin Pu, der Schokoladenbär.

WP_20151218_001 - Kopie

Und dies ist meine Zuckerschnecke.

IMG-20151218-WA0001 - Kopie

Also beginnen wir von Anfang an …

WP_20151218_009

Das Konsulat liegt fast im Elsaß, da hat man es nicht weit.

WP_20151218_006 - Kopie

Und die kleine Swingband aus der Ardeche braucht auch dringend ein paar Zuhörer.

WP_20151218_003 - Kopie

Der Weihnachtsmarkt, bei aller Liebe, wirkt doch sehr reduziert.

WP_20151218_004 - Kopie

Wofür das Münster nichts kann.

WP_20151218_011

Die meisten Veranstaltungen sind abgesagt. Aus Sicherheitsgründen, nehmen wir an. Nicht so diese, die sicher unsicher ist.

IMG_0990

Resultat des Tages: Ein volles Weihnachtsauto.

IMG_0989

Und ein neues Nummernschild – zum BRÜLLEN!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Der Costa-Rica-Automarmeladen-Kauf“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s