Frischlingskeule mit Süßkartoffelmus und Rosenkohl

IMG_3207

Nick will uns heute Frischlingskeule zubereiten. Mark staunt nicht schlecht.

IMG_3208

Zunächst wird die Keule ausgelöst und das Fleisch in eine Schüssel drappiert.

IMG_3209

Um Gottes Wissen, wer soll das alles essen.

IMG_3212

Dann wird das Messer gewetzt.

IMG_3213

Die Faux Filets werden mit Zwiebeln angebraten und die Süßkartoffeln in Scheiben geschnippelt.

IMG_3215

Dann die Pilze. Unglaublich, wie flott die in feinste Scheibchen zerfallen.

IMG_3216

Dann wird angerichtet.

IMG_3217

Wow. Mark verschlägt es die Sprache.

IMG_3218

Noch eine Portion …

IMG_3219

Mit Schwarzen Johannisbeeren. Schleck! Meins!

IMG_3220

Mir gebbet nix!

IMG_3222

Der Chef drappiert sich selbst noch ein Essen auf den Teller.

IMG_3223

Und dann geht’s los.

IMG_3224

Was ist das?

IMG_3225

Der Nachtisch? Ach so, nein, der Biomüll.

IMG_3227

Dies ist der Nachtisch.

IMG_3228

Ich benötige sofort einen Raum zum Exercisen. Hier?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s