San José – ein Stadtteil von Mexico City

img_0675

Früh morgens geht es weiter. Ich fliege über Madrid nach … ja äh … nirgendwo hin. Ich verpasse den Anschlussflug.

img_0681

Aber das macht nichts, denn IBERIA bietet mir ein Ticket nach Mexico City an. Da will ich zwar nicht hin, aber von dort geht es weiter nach SJO.

img_0679

Ich steige also ein und fliege los, wobei ich mir mit Marshland einen herrlichen spanischen Thriller anschaue. Unbedingt empfehlenswert.

img_0682

Nicht so empfehlenswert hingegen ist die Tatsache, dass ich auch in MEX meinen Anschlussflug verpasse. Was bleibt ist ein eiskalter Burger (würg!).

img_0696

Und ein recht bescheidenes Nachtquartier.

img_0697

Immerhin habe ich mein Gepäck, das wohl versehentlich ausgeladen wurde, denn durchgecheckt bis SJO ist es.

img_0683

Ich mache es mir auf Knallfolie bequem, die ich zum Schutz meiner Kamera dabei habe).

img_0685

Und wenn man nicht recht freundlich guckt, dann wird die Nacht auch nicht besser.

img_0698

Außerdem erwartet mich am Morgen eine herrliche Fotoausstellung im Terminal 3 des Flughafens.

img_0715

Tango in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts.

img_0714

Und Klavierunterricht. Alle längst verstorben, dabei sehen sie so lebendig aus.

img_0713

Der Zocalo, fast unverändert.

img_0712

Ein Verkehrsstau vor 100 Jahren.

img_0710

Emiliano Zapata, der große Revolutionär.

img_0709

Ist der Junge rechts da schon 15 Jahre alt?

img_0708

So reist auch Ginibini bald durch Lateinamerika.

img_0707

Was für eine Welt!

img_0706

Mitla, vor 100 Jahren. Ob sich Gina und Nick noch erinnern? Gina wahrscheinlich schon, aber Nick?

img_0705

Ich kann gar nicht aufhören zu schauen.

img_0703

Allein wegen dieser Fotos hat sich die Strandung gelohnt.

img_0701

Wir sind die Jungs, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben. Die Großeltern derer, die Trump jetzt deportieren will.

img_0699

Oder auch ihre Urgroßeltern. Was für ein schönes Land!

img_0698

Wahnsinn! Trumps Toupé in Dampf.

img_0720

Endlich geht es weiter.

img_0719

Ich habe mir selbst einen Weiterflug gebucht.

img_0721

Und lande 20 Stunden später als geplant in San José.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s