Flossenbürg im Böhmerwald

_gw87422

Eine kühle Gegend ist das hier. Passt zu Plzen, an dem ich knapp vorbei gedüst bin.

_gw87429

Warum haben die solche Installationen stets in so ungewöhnlich schöne Landschaften gebaut?

_gw87423

Ob man hier einen Hof kaufen könnte?

_gw87411

Die Frage ist natürlich auch, ob man hier einen Hof kaufen wollte.

_gw87399

Jedenfalls gäbe es hier Alternativen zu Botnang, wobei dieser wunderschöne Friedhof am Straßenrand uralt ist. Eine Erläuterung gibt es leider nicht.

_gw87397

Die jüdische Geschichte ist halt so (k)ein Thema in Deutschland. Kondensiert auf den Holocaust, als habe es sonst nicht gegeben.

_gw87350

Dabei ist Geschichte ja sehr vielschichtig.

_gw87360

Was diesen Mann aus Paris hierher brachte, ist bis heute unbekannt. Er hieß Paul Fignon und wurde 1902 in Nantes geboren. Er starb hier drei Tage vor seinem 42. Geburtstag.

_gw87366

Er hat nur ein halbes Jahr lang hier gelebt.

_gw87369

Es muss damals noch kälter gewesen sein, denn die Klimaerwärmung lässt ja den Frost schmelzen.

_gw87362

Sein Badezimmer war darum auch hübsch gekachelt, in warmen Farben.

_gw87353

Sogar Spielkarten haben die sich selbst gemalt.

_gw87389

Die Verwaltung war hier untergebracht. In einem schönen warmen Haus. Die Bürokraten halt.

_gw87364

Darum sind alle Besucher auch bis heute exakt verzeichnet.

_gw87374

Keiner ging verloren. Zumindest nicht aus Versehen.

_gw87386

Die jungen Leute im Museums Café backen einen wirklich wunderbaren Heidelbeerkuchen.

_gw87384

Und Lebkuchenhäuser baut die Kollegin. Was wir damit machen? Angeben! Er lacht.

_gw87346

Diese Wohnhäuser stehen mitten auf dem Museumsgelände. Flüchtlinge hat man damals in den Hütten untergebracht. Sudetendeutsche.

_gw87408

Die waren froh über das Dach über dem Kopf und haben sich schnell ins katholische Bayern integriert.

_gw87406

Dabei waren sie protestantisch. Und darum gibt es hier in jedem Dorf zwei prächtige Kirchen. Eine für’s bayerische Volk und eine für die Flüchtlinge.

img_10581

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s